Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein:

(1) Die Reservierungsbedingungen gelten für alle Reservierungen, die über www.clanndestino.de getroffen werden. Die Reservierung wird im Prozessablauf hierbei teilweise auch Bestellung genannt.

 

(2) Alle Abreden, die im Zusammenhang mit Ihrer Reservierung / Bestellung getroffen werden, stellen keine rechtsgeschäftliche Handlung in Form eines Kaufvertrages, sondern lediglich die unverbindliche Reservierung / Vorbestellung von Waren dar. Diese wird elektronisch übermittelt. Der Vertragsschluss über den Kauf der reservierten / vorbestellten Ware (Kaufvertrag) erfolgt erst bei Abholung vor Ort im Ladenlokal, dort wird die reservierte / vorbestellte Ware zur Abholung bereit gestellt.

 

(3) Durch Ihre Reservierung / Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Reservierung / Bestellung jeweils gültigen Reservierungsbedingungen einverstanden.

 

(4) Unser Dienstleitung Reservieren & Abholen richtet sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen innerhalb Deutschlands. Nicht oder beschränkt geschäftsfähige Personen sind nur unter Mitwirkung und Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters zur Inanspruchnahme des angebotenen Sortiments befugt.

 

2. Reservierung / Bestellung:

(1) Die angegebenen Preise stellen die tagesaktuelle Preise des Reservieren & Abholen Services dar. Über den Online-Weinhandlung, gelangen Sie nach Eingabe Ihrer Adresse und Auswahl der Zahlungsart zu dem Button „Bestellung abschicken“. Dort können Sie die zuvor im Warenkorb abgelegten Waren bestellen.

 

Adresse vom Ladenlokal:

Clánndestino
Waldemarstraße 29
D-10999 Berlin


ÖFFNUNGSZEITEN
:

Dienstag bis Sonntag: ab 18.00 Uhr bis  23.00 Uhr.


(2)
Der Eingang Ihrer Reservierung / Bestellung wird Ihnen unverzüglich via E-Mail bestätigt.

 

(3) Ihr Artikel ist in der Regel spätestens vier Stunden nachdem Sie Ihre Reservierungsanfrage gesendet haben abholbereit. Bei Abgabe Ihrer Reservierungsanfrage am Montag ist die Abholung frühestens am nächsten Werktag ab 19 Uhr möglich. Sie können Ihren Abholtermin bis zu 5 Tage im Voraus festlegen. Wenn Sie Ihre  vorbestellte Ware nicht innerhalb von drei Werktagen ab diesem festgelegten Termin abholen, wird der Auftrag storniert.

 

3. Zahlung:

Sie können, per Vorkasse(Überweisung)  oder – bei Selbstabholung – im Zuge der Abholung bezahlen.
Die Ware geht in jedem Fall erst nach vollständiger Bezahlung in Ihr Eigentum über.

 

5. Reklamationen/Rechte aufgrund von Sachmängeln:

Reklamationen sind an die vorstehend bezeichnete Adresse Ihres Vertragspartners zu richten. Im übrigen gelten für Verbraucher die gesetzlichen Bestimmungen.

 

6. Datenschutz:

Personenbezogene Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden von uns ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und gespeichert. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass persönliche Daten vor Verlust, falschen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.